Die L-7000 ist der Nachfolger der bekannten L-3000 Vorstufe von Kang Su Park. Sie vereinigt all die für ALLNIC AUDIO typischen Innovationen. Die Verbindung aus „Single-Gain-Stage"-Schaltung, Verzicht auf Gegenkopplung und einer komplett mit 300B Röhren geregelten Stromversorgung sorgt für eine höchst dynamische und dennoch äußerst delikate Wiedergabe. 

Durch die extrem niederohmige Signalverarbeitung konnte KS Park die Ausgangsimpedanz konstant auf 150 Ω senken. Dies führt zu Vorteilen bei Dynamik und Spielfreude.

Die Wiedergabe der L-7000 zeichnet sich durch ein höchstes Maß an Feinzeichnung aus, am besten erfahrbar über ihre fast schon erschreckende Fähigkeit räumliche Informationen zu vermitteln. So schrieb Jack Roberts in einem Testbericht für DAGOGO treffend:

"The L-3000 is easily one of the most dynamic components I’ve ever heard...Soundstage and Space: Just like it was with the H-3000, this is one area where the L-3000 sets new standards... The combo of the L and H 3000 is simply better than any other soundstage I have ever heard before." (September, 2010)

Die ALLNIC AUDIO L-7000 vereint komfortable Bedienung, traumhafte Verarbeitung und eine exemplarische Musikalität zu der perfekten Schaltzentrale jeder High-End Anlage.

  • 5 Relais-gesteuerte Eingänge (2 x XLR, 3 x RCA)
  • Soft-Start Einrichtung zur Röhrenschonung
  • Mute-Schaltung über die Fernbedienung
  • Nickel-Core Output Transformer
  • symmetrische und unsymmetrische Vorverstärker Ausgänge
  • Lautstärkeregelung mit Festwiderständen
  • Fernbedienung für Lautstärke, Quellenwahl und Mute
  • Zeigerinstrument zur Röhrenkontrolle
  • Kanalgetrennte röhrengeregelte Spannungsversorgung
  • Röhrengeregelte Gleichrichtung
  • ABSORB-GEL™ Röhrensockel
  • Eingänge : Line × 5 (Symmetrisch × 2, Unsymmetrisch × 3)
  • Eingangsimpedanz: 20 kΩ (symmetrisch), 10 kΩ (unsymmetrisch)
  • Verstärkung: +40 dB (MM), +66 dB (MC)
  • Verzerrungen: < 0.3 % (Output 1.0 V/1 kHz)
  • Geräuschspannungsabstand: -90 dB (CCIR, 1 kHz)
  • Verstärkung : +20dB (+ 12dB auf Anfrage)
  • Maximale Ausgangsspannung: 15 V RMS (ohne Clipping)
  • Ausgangsimpedanz: 150 Ω gleichbleibend
  • Röhrenbestückung: E810F × 2, 7233 × 1, 6485 × 1
  • Abmessungen Verstärker: 430 mm (B) × 350 mm (T) × 173 mm (H)
  • Gewicht Verstärker: 17 kg
  • Stromverbrauch: 80 W/220 V/ 60 HZ
  • Ausführung: silber oder schwarz
Error! directory does not exist.